Swiss Prime Site
DNA

Profil

Strategiehaus

010203040506
  • Vision
  • Mission
  • Nachhaltigkeit
  • Strategie
  • Unternehmenswerte

Swiss Prime Site

Die Swiss Prime Site AG ist die führende kotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz. Der Wert ihrer Qualitätsliegenschaften beträgt über CHF 10 Mrd. und besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Immobilien mit grösstenteils Büro- und Verkaufsflächen. Die Swiss Prime Site Immobilien AG investiert in hochwertige Gebäude und Grundstücke, welche zusammen mit Umnutzungen und Entwicklungen ganzer Areale das Kerngeschäft des Unternehmens bilden. Bei den immobiliennahen Geschäftsfeldern ist der führende Premium Department Store der Schweiz «Jelmoli – The House of Brands» in Zürich die bedeutendste Liegenschaft im Portfolio. Auf der Verkaufsfläche von 23 800m2 werden Shop-in-Shop-Konzepte von Dritten wie auch eigene Formate bewirtschaftet. Wincasa ist der bedeutendste und grösste integrale Immobilien-Dienstleister der Schweiz und ergänzt das Kerngeschäft der Swiss Prime Site optimal. Das innovative Dienstleistungsangebot umfasst den gesamten Lebenszyklus von Immobilien. Die bewirtschafteten Assets Under Management belaufen sich auf rund CHF 65 Mrd. Tertianum, die führende Schweizer Dienstleisterin im zukunftsträchtigen Bereich Leben im Alter, rundet die Swiss Prime Site Gruppe weiter ab. Qualitätsbewusstes Wohnen mit dazugehöriger Autonomie, individuellen Services, Sicherheit sowie Pflege und Betreuung bilden den Kern von Tertianum und den über 73 Wohn- und Pflegezentren. 2017 wurde mit Swiss Prime Site Solutions ein Asset Manager mit Fokus auf den Immobiliensektor gegründet. Der Geschäftsbereich entwickelt massgeschneiderte Dienstleistungen und Anlageprodukte für Drittkunden.

Swiss Prime Site zeichnet sich aus durch ein erfahrenes Management, eine hohe Ertragskontinuität sowie ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil. Die Gesellschaft ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert und weist eine Börsenkapitalisierung von rund CHF 6 Mrd. auf.

SIX Swiss Exchange / Symbol SPSN / Valorennummer 803 838

Vision

Als führende Immobiliengesellschaft schaffen wir mehr Wert und gestalten nachhaltig Lebensräume – innovativ und leidenschaftlich.

Mission

  • Wir setzen Standards bei Immobilieninvestitionen und bei Investitionen in immobiliennahe Geschäftsfelder, womit wir nachhaltig Mehrwert für unsere Anspruchsgruppen schaffen.
  • Wir investieren in erstklassige Immobilien, Immobilienprojekte, Areale, Produkte und Dienstleistungen und managen diese aktiv.
  • Wir sind der Wunschpartner für alle Anspruchsgruppen in unseren Geschäftsfeldern.
  • Wir sind der Nachhaltigkeit verpflichtet und übernehmen Verantwortung für unser Handeln, unsere Umwelt und unsere Gesellschaft.

Nachhaltigkeit

«Wir Stellen unsere Anspruchsgruppen ins Zentrum unseres Handelns.»

  • Reputation und Image
  • Investor und Relationship Management
  • Kundenorientierung
  • Marktorientierung

Strategie

Fokus
Investitionen in Entwicklungs- und Neubauprojekte / Lebensräume
Kauf und Verkauf von Einzel­immobilien oder Immobilien­­portfolios
Investitionen in immobilien­nahe Geschäfts­felder
Sanierungen / Umbauten / Um­nutzungen von Be­stands­immobilien

Fokussierung auf Immobilienkompetenzen

  • Portfoliomanagement
  • Asset Management
  • Immobilienkäufe und -verkäufe
  • Immobilienentwicklung/Entwicklung von Lebensräumen
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Finanzen und Controlling
  • Geschäftsfeldmanagement
  • Transaktionsmanagement
  • Immobilienresearch

Outsourcing von Unterstützenden Immobilienaktivitäten

  • Baurealisierung
  • Anlagen-/Facility Management
  • Immobilienbewertungen
  • Makroökonomische Analysen

Unternehmenswerte

Wir begegnen allen Menschen mit Respekt; Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

  • Wir begegnen einander mit Respekt. Unser Führungsverständnis basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Vertrauen basiert auf Berechen­barkeit und Fairness – unter- und miteinander.
  • Wir wertschätzen jeden einzelnen Menschen und dessen Leistungen – gestern, heute und auch morgen.
  • Wir schaffen ein Arbeitsklima basierend auf Achtung, Fairness und Anerkennung.
  • Wir kommunizieren miteinander. Wir geben und erhalten Feedback und verbessern uns ­damit ständig.
  • Wir fördern, fordern und respektieren konstruktive Kritik.
  • Wir unterstützen und fördern Vielfalt – von Menschen, Meinungen und Erfahrungen.