Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

2. Juli 2018

Swiss Prime Site Immobilien: Ausbau des Immobilienportfolios

  • Akquisition des Bauprojekts «West-Log» in Zürich Altstetten
  • Zukauf einer vollvermieteten Büroliegenschaft in der Zürcher Innenstadt
Swiss Prime Site Immobilien tätigt in Zürich Altstetten und im Finanzdistrikt der Stadt Zürich zwei attraktive Akquisitionen. Damit verstärkt das Unternehmen ihr Immobilienportfolio um über CHF 220 Millionen und erwartet daraus Mieterträge in der Grössenordnung von CHF 7.2 Mio.

Akquisition des Bauprojekts «West-Log» in Zürich Altstetten
In Altstetten erwirbt Swiss Prime Site Immobilien von Implenia das bewilligte Bauprojekt «West-Log». Bei der noch zu erstellenden Immobilie handelt es sich um eine Liegenschaft für Stadtlogistik. Das Kaufobjekt liegt in unmittelbarer Umgebung des Bahnhofs Zürich Altstetten und der Tramlinie 4. Zudem ist es durch die Nähe zur Autobahn ebenfalls für den Logistik- und Individualverkehr optimal erschlossen. Die Inbetriebnahme des Gebäudes, mit einer Nutzfläche von ca. 17 500 m2, ist für 2020 geplant. Zum aktuellen Zeitpunkt sind 85% der verfügbaren Flächen bereits langfristig an ein Schweizer Grosshandelsunternehmen vorvermietet.

Zukauf einer vollvermieteten Büroliegenschaft in der Zürcher Innenstadt
Im Herzen von Zürich, nahe Paradeplatz und See, akquiriert Swiss Prime Site Immobilien eine weitere attraktive Liegenschaft. Das zwischen 2013 bis 2016 gesamthaft erneuerte Gebäude befindet sich an der Ecke Dreikönigstrasse/Beethovenstrasse und umfasst sechs Voll-, ein Attika- sowie mehrere Untergeschosse mit 62 Parkplätzen. Die ca. 5 500 m2 Gesamtfläche sind an namhafte Unternehmen vermietet. Die Immobilie ist äusserst flexibel konzipiert und erlaubt sowohl die aktuelle Mehrmieterstruktur, weitere Unterteilungen oder eine Vermietung an einen Single Tenant.

Peter Lehmann, CEO von Swiss Prime Site Immobilien, zeigt sich mit den beiden Transaktionen sehr zufrieden: «Die attraktiven Zukäufe passen perfekt zu unserer Strategie moderne und flexible Flächen an bestens erschlossenen und gefragten Premiumlagen zu besitzen. Insbesondere für Stadtlogistik-Immobilien wie zum Beispiel in Genf (Espace Tourbillon) oder West-Log in Zürich Altstetten sehen wir zukünftig grosses Potenzial.»





Swiss Prime Site Immobilien AG
Die Swiss Prime Site Immobilien AG ist eine Gruppengesellschaft der börsenkotierten Swiss Prime Site AG. Ihr Immobilienportfolio weist aktuell einen Wert von über CHF 10 Mrd. aus. Der Anlagefokus von Swiss Prime Site Immobilien liegt auf Investitionen in erstklassig gelegene Qualitätsliegenschaften in der Schweiz. Diese werden hauptsächlich von kommerziellen Mietern genutzt. Ein weiteres starkes Standbein innerhalb des Geschäftsfelds sind Umnutzungen, Entwicklungen und Modernisierungen ganzer Areale.
Swiss Prime Site ImmobilienImmobilienportfolio
  • LinkedIn
  • Email

Kontakt

Swiss Prime Site Immobilien: Erfolgreicher Verkauf der Wohnüberbauung «Weltpost Park» in Bern

10. Mai 2018

Swiss Prime Site: Immobilienportfolio und Betriebsertrag mit Rekordwerten

1. März 2017