1. August 2018

4. Acceleration Workshop am 8./9. August 2018

Am 8. und 9. August 2018 findet unser vierter Acceleration Workshop mit Fokus auf die Themen «Internet of Things (IoT), Big Data & Analytics» statt. Acht ausgewählte Start-ups präsentieren dazu ihre Lösungen. Danach erhalten sie die Möglichkeit gemeinsam mit dem Management und Branchenexperten von Swiss Prime Site ein Pilotprojekt (Proof-of-Concept) zu erarbeiten oder von einer strategischen Investition zu profitieren.
Seit Anfang der 1980er Jahre prägt der Begriff «Intelligentes Gebäude» die Immobilienbranche. Gebäude produzieren permanent Daten. Sei es in der Bewirtschaftung der Haustechnik (Heizung, Lüftung und Klimatisierung), der Steuerung der Energieeffizienz oder Nachhaltigkeit einer Immobilie. Dabei helfen «Smart Devices» bei der Überwachung und Auswertung der Daten. Die Digitalisierung beschleunigt diese Prozesse zunehmend. Die neusten technologischen Fortschritte in den Bereichen IoT, Big Data & Analytics, Cloud und AI fördern die interdisziplinäre Vernetzung. Zudem ermöglichen sie die Entwicklung von massgeschneiderten Immobilienlösungen und Dienstleistungen für die individuellen Bedürfnisse. Heute und in Zukunft.

Wir freuen uns, mit folgenden acht Start-ups die Weiterentwicklung von «IoT, Big Data & Analytics» in der Immobilienwirtschaft in Gang zu setzen:


Die Teams beim Wissens- und Erfahrungsaustausch.
Kooperation mit Startups als Teil der strategischen Unternehmensentwicklung
Als führende Immobiliengesellschaft der Schweiz setzt Swiss Prime Site zusammen mit ihren Gruppengesellschaften Wincasa, Jelmoli, Tertianum und Swiss Prime Site Solutions konsequent auf die Schaffung von Mehrwert und die Entwicklung nachhaltiger Lebensräume. Der Unternehmensbereich Corporate Ventures wurde mit dem Ziel gegründet, die Innovationskraft von Start-ups mit der Expertise und dem Marktzugang von Swiss Prime Site zusammen zu bringen und so die digitale Transformation in der Immobilienbranche voranzutreiben. Gemeinsam mit unserem Partner Venturelab streben wir danach, die Innovationsprozesse zu intensivieren und zu beschleunigen. Die regelmässig stattfindenden Acceleration Workshops sind eine ideale Plattform für «Open Innovation» und ermöglichen Swiss Prime Site den Ausbau des Netzwerks und die Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustauschs.
Corporate VenturesStart-upsVenturelab
  • LinkedIn
  • Email

Mit Startups am Puls der Zukunft

Die Ein-Milliardengrenze an Venturecapital für Schweizer Jungunternehmen wurde 2018 geknackt. Die Schweiz zeichnet sich durch eine lebendige und durchaus erfolgreiche Startup-Szene aus – mit Clustern in den Kantonen Zürich, Waadt oder Zug. Zahlreiche Accelerator-, Pitch- und Hackathon-Veranstaltungen, Konferenzen sowie Award-Verleihungen zeugen von Innovation, Dynamik und Ideenreichtum. Der TOP 100 Swiss Startup Award wird 2019 zum neunten Mal verliehen. Swiss Prime Site ist zum dritten Mal Presenting Partner der TOP 100 und sucht aktiv die Zusammenarbeit mit diesen Innovationsbeschleunigern.

30. Juli 2019

Mixed Reality macht Baupläne anschaulich und fassbar

Mithilfe von Mixed Reality können Baupläne digital visualisiert und per Knopfdruck im Schichtenmodell über die Realität gelegt werden. Möglich macht das die Software <sphere>, entwickelt von holo|one. Swiss Prime Site testet und entwickelt die Technologie zusammen mit Sven Brunner und Frank Hasler des Schweizer Tech-Startups. Das Potenzial ist gross.

27. Mai 2019

Mit mehr Information zu weniger Leerstand

Rundherum passiert es. Disruptive Entwicklungen erfassen eine Branche nach der anderen und die meisten Unternehmen sehen Märkte um sich herum, die sich in atemberaubendem Tempo transformieren.

31. Januar 2018

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.