Swiss Prime Site übernimmt die Jelmoli Holding AG

29. Oktober 2009
Durch den Zusammenschluss mit der Jelmoli-Gruppe wird Swiss Prime Site 2009 zur führenden Immobilieninvestmentgesellschaft der Schweiz. Die rund 130 Jelmoli-Liegenschaften im Wert von CHF 4.1 Mrd. befinden sich grösstenteils an bevorzugten Zentrumslagen in den wirtschaftlich attraktiven Regionen Zürich, Basel und Genf. Mit der Akquisition des Jelmoli-Hauses an der Bahnhofstrasse in Zürich übernimmt Swiss Prime Site auch die Rolle eines Warenhausbetreibers. Bei Jelmoli – The House of Brands wird rund die Hälfte der Flächen in eigener Regie bewirtschaftet, die andere Hälfte ist fremdvermietet nach dem Shop-in-Shop-Konzept.


Erfolgsgeschichte

Swiss Prime Site erwirbt Bürogebäude im Herzen von Zürich

Einweihung Motel One in Zürich

Swiss Prime Site erwirbt das «Gotthardgebäude» in Luzern

Akquisition BOAS Senior Care

Akquisition Seniocare Gruppe

Hauptsitz der schweizerischen Post eingeweiht

Eröffnung des Bürogebäudes SkyKey in Zürich-Oerlikon

Swiss Prime Site übernimmt Tertianum Gruppe

Swiss Prime Site übernimmt Wincasa

Der Prime Tower in Zürich wird eingeweiht

Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.